Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Microsoft Office 2016 Mac Home and Business
Microsoft Office 2016 Home and Business MAC...
Office 2016 Home and Business für MAC – eine hervorragende Alternative Es ist wenig verwunderlich, dass es so bekannte und vielseitig eingesetzte Programme wie Microsoft Office nicht nur für die Windows Betriebssysteme gibt, sondern auch...
123,00 €
TIPP!
Microsoft Office 2016 Home and Student MAC Version
Microsoft Office 2016 Home and Student MAC Version
Microsoft Office 2016 Home & Student für Mac Sie kennen die Vorzüge des Microsoft Office-Pakets und bevorzugen die PC-Arbeit an Ihrem Mac? Dann bietet Ihnen Microsoft mit Office Home & Student 2016 für Mac genau das richtige...
115,00 €

Microsoft Office für Mac – Pakete für jeden Anwender

Das Softwarepaket Microsoft Office ist eines der meistgenutzten Programme für den Gebrauch von alltäglichen Büroanwendungen aller Art. Die Pakete, auch von Microsoft Office für Mac, bestehen dabei aus den einzelnen Anwendungen und enthalten im Grunde genommen immer die Software Word, Excel, OneNote und PowerPoint. Je nach Microsoft Office für Mac Paket kommen noch weitere Anwendungen dazu, die Möglichkeiten gewünschte Anwendungen zu nutzen variieren. Die Funktionen innerhalb der Programme sind im Grunde genommen bei den einzelnen Versionen von Microsoft Office für Mac gleich, können sich aber bei den Paketen der unterschiedlichen Jahre ebenso leicht unterscheiden, wie bei dem Oberflächendesign. So gibt es in einem Software Shop Microsoft Office Versionen von 2011 und 2016 für Mac.

Aus diesem Grund das Office Paket auf dem Mac nutzen

Auch wenn es hauseigene Office Produkte für den Mac gibt, ist das Nutzen von Microsoft Office für Mac mit einigen Vorteilen für den Anwender verbunden. Besonders in Sachen Formatierung gibt es beim Übergang von verschiedenen Geräten keinerlei Probleme. Das gilt ebenso für das Öffnen von Dokumenten, die auf anderen Rechnern ohne Microsoft Office für Mac erstellt wurden, wie für das Erstellen von Dokumenten, die auf anderen Systemen genutzt werden sollen. Auch ältere Dateien und Dokumente sind dabei kein Problem und lassen sich leicht in beiden Richtungen verwenden. Microsoft Office für Mac ist darüber hinaus auch von der Benutzeroberfläche gut angepasst und fügt sich nicht nur in die Oberfläche des Macs ein, sondern unterscheidet sich auch nicht allzu groß von der Oberfläche des herkömmlichen Office-Pakets.

Microsoft Office für Mac im Heimgebrauch

Die verschiedenen Pakete von Microsoft Office für Mac unterscheiden sich in erster Linie durch die Software, die inbegriffen ist. So sind die vier bereits genannten Programme Word, Excel, OneNote und PowerPoint jederzeit vorhanden. In der 2016er Version Home & Student, die zum Angebot bei Tornadosoft gehört, beschränkt sich die Auswahl an Software bereits auf diese vier. Bei der Office Home & Business Version steht darüber hinaus das E-Mail-Programm Outlook zur Verfügung. Dieses bietet eine clevere Verwaltung des Email-Verkehrs und lässt sich dabei mit anderen Anwendungen schnell und einfach verknüpfen.

Lösungen für den geschäftlichen Gebrauch

Das Microsoft Office Paket für Mac für geschäftliche Lösungen ist ebenfalls Microsoft 2016 Home and Business und bietet somit dieselben Programme. Besonders geeignet ist dieses, wenn ein breites Spektrum an Aufgaben erledigt werden muss. Neben den E-Mail-Möglichkeiten ist auch das Archivieren von Notizen, Texten und Datensätzen gut möglich. Auch das Präsentieren von allerlei Inhalten ist gegeben und im Büroumfeld immer wieder vonnöten. Neben der aktuellsten Version aus dem Jahr 2016 ist bei Tornadosoft auch eine ältere Version aus dem Jahr 2011 verfügbar, die besonders den Geldbeutel schont, dafür aber nicht die allerneuesten Features und Inhalte aufweist. Der Gebrauch der meisten Funktionen ist dennoch geboten.

Studenten kommen auf ihre Kosten

Neben den Anwendungen von Microsoft Office für Mac, die besonders für den Heim- und Arbeitsgebrauch vorgesehen sind, bieten die Anwendungen für Studenten und Schüler genau die ausreichenden Funktionen. Besonders das Wegfallen von Outlook innerhalb des Pakets von Microsoft Office für Mac ist dabei nicht weiter tragisch.

Microsoft Office für Mac – Pakete für jeden Anwender Das Softwarepaket Microsoft Office ist eines der meistgenutzten Programme für den Gebrauch von alltäglichen Büroanwendungen aller Art. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Microsoft Office für Mac – Pakete für jeden Anwender

Das Softwarepaket Microsoft Office ist eines der meistgenutzten Programme für den Gebrauch von alltäglichen Büroanwendungen aller Art. Die Pakete, auch von Microsoft Office für Mac, bestehen dabei aus den einzelnen Anwendungen und enthalten im Grunde genommen immer die Software Word, Excel, OneNote und PowerPoint. Je nach Microsoft Office für Mac Paket kommen noch weitere Anwendungen dazu, die Möglichkeiten gewünschte Anwendungen zu nutzen variieren. Die Funktionen innerhalb der Programme sind im Grunde genommen bei den einzelnen Versionen von Microsoft Office für Mac gleich, können sich aber bei den Paketen der unterschiedlichen Jahre ebenso leicht unterscheiden, wie bei dem Oberflächendesign. So gibt es in einem Software Shop Microsoft Office Versionen von 2011 und 2016 für Mac.

Aus diesem Grund das Office Paket auf dem Mac nutzen

Auch wenn es hauseigene Office Produkte für den Mac gibt, ist das Nutzen von Microsoft Office für Mac mit einigen Vorteilen für den Anwender verbunden. Besonders in Sachen Formatierung gibt es beim Übergang von verschiedenen Geräten keinerlei Probleme. Das gilt ebenso für das Öffnen von Dokumenten, die auf anderen Rechnern ohne Microsoft Office für Mac erstellt wurden, wie für das Erstellen von Dokumenten, die auf anderen Systemen genutzt werden sollen. Auch ältere Dateien und Dokumente sind dabei kein Problem und lassen sich leicht in beiden Richtungen verwenden. Microsoft Office für Mac ist darüber hinaus auch von der Benutzeroberfläche gut angepasst und fügt sich nicht nur in die Oberfläche des Macs ein, sondern unterscheidet sich auch nicht allzu groß von der Oberfläche des herkömmlichen Office-Pakets.

Microsoft Office für Mac im Heimgebrauch

Die verschiedenen Pakete von Microsoft Office für Mac unterscheiden sich in erster Linie durch die Software, die inbegriffen ist. So sind die vier bereits genannten Programme Word, Excel, OneNote und PowerPoint jederzeit vorhanden. In der 2016er Version Home & Student, die zum Angebot bei Tornadosoft gehört, beschränkt sich die Auswahl an Software bereits auf diese vier. Bei der Office Home & Business Version steht darüber hinaus das E-Mail-Programm Outlook zur Verfügung. Dieses bietet eine clevere Verwaltung des Email-Verkehrs und lässt sich dabei mit anderen Anwendungen schnell und einfach verknüpfen.

Lösungen für den geschäftlichen Gebrauch

Das Microsoft Office Paket für Mac für geschäftliche Lösungen ist ebenfalls Microsoft 2016 Home and Business und bietet somit dieselben Programme. Besonders geeignet ist dieses, wenn ein breites Spektrum an Aufgaben erledigt werden muss. Neben den E-Mail-Möglichkeiten ist auch das Archivieren von Notizen, Texten und Datensätzen gut möglich. Auch das Präsentieren von allerlei Inhalten ist gegeben und im Büroumfeld immer wieder vonnöten. Neben der aktuellsten Version aus dem Jahr 2016 ist bei Tornadosoft auch eine ältere Version aus dem Jahr 2011 verfügbar, die besonders den Geldbeutel schont, dafür aber nicht die allerneuesten Features und Inhalte aufweist. Der Gebrauch der meisten Funktionen ist dennoch geboten.

Studenten kommen auf ihre Kosten

Neben den Anwendungen von Microsoft Office für Mac, die besonders für den Heim- und Arbeitsgebrauch vorgesehen sind, bieten die Anwendungen für Studenten und Schüler genau die ausreichenden Funktionen. Besonders das Wegfallen von Outlook innerhalb des Pakets von Microsoft Office für Mac ist dabei nicht weiter tragisch.

Zuletzt angesehen