Microsoft Windows Server 2008 Enterprise

Microsoft Windows Server 2008 Enterprise
249,00 €

inkl. MwSt.

Download Version

Lieferung:

  • TO10018
P Jetzt Bonuspunkte sichern

Produkt-Vorteile im Überblick

  • Mehrsprachig
  • Verbesserte Terminaldienste und Core-Installation
  • Schnelle digitale Lieferung
  • Keine zeitliche Einschränkung der Nutzungsdauer
Wird oft zusammen gekauft

Preis für beide: 373,00 € *

Dank zahlreicher Neuerungen und Aktualisierungen ist Microsoft Windows 2008 Enterprise die... mehr
Produktinformationen "Microsoft Windows Server 2008 Enterprise"

Dank zahlreicher Neuerungen und Aktualisierungen ist Microsoft Windows 2008 Enterprise die optimale Ergänzung für Unternehmen, die bereits mit einem oder mehreren Servern arbeiten. Dank der integrierten Funktionen wie Hyper-V zur besseren Virtualisierung, Active Directory und PowerShell zur besseren Verwaltung, sowie BitLocker und NAP (Network Access Protection) zur verbesserten Sicherheit, steht einem professionellen Arbeitsablauf nichts mehr im Wege. Zusätzlich dazu bringt MS Windows Server 2008 Enterprise einige Systemoptimierungen mit, die die Performance Ihres Server-Betriebssystems noch weiter steigern. 

Was kann Microsoft Windows Server Enterprise 2008?

Windows 2008 Enterprise wurde für die serverbasierte Arbeit in Unternehmen konzipiert und die enthaltenen Programme und Funktionen spiegeln diesen Ansatz wider. So konnte die Anzahl der Lizenzen für virtuelle Instanzen im Vergleich zur Standard Version nicht nur vervierfacht werden, Sie haben dank „Virtual Image Use Rights“ nun sogar die Möglichkeit, den Betriebssystemen Ihrer virtuellen Maschinen die Lizenzen automatisch zu erteilen. Dieses Feature in Kombination mit der Virtualisierungsplattform Hyper-V erlaubt somit die Virtualisierung ganzer Serversysteme. Letzteres erleichtert Ihnen zusätzlich die Verwaltung Ihrer virtuellen und physischen Ressourcen. 

Die Verwaltung Ihrer Ressourcen lässt sich in MS Windows 2008 Enterprise erstmals individuell strukturieren. So können Sie zwischen verschiedenen Modi wählen, wie z.B. Servermanager zur zentralen Verwaltung, WMI-Schnittstellen für den Einsatz von Verwaltungsskripts oder die neue Funktion PowerShell als Alternative zu cmd zu nutzen, um bereits vorhandene Skripts wiederzuverwerten. Mit der sogenannten „Core-Installation“ räumt Ihnen Windows Server 2008 Enterprise zudem die Möglichkeit ein, zugunsten einer Einsparung von Ressourcen auf die graphische Darstellung der Bedienoberfläche zu verzichten und nur die nötigsten Systemanwendungen auszuführen. 

Neue Features von Microsoft Windows Server 2008 Enterprise

Aufgrund der zahlreichen Neuerungen und Überarbeitungen hat MS Windows 2008 Enterprise leicht erhöhte Systemanforderungen im Vergleich zur Vorgängerversion von 2003. Dafür konnten auch auf systemtechnischer Ebene viele Verbesserungen vorgenommen werden, sodass das Betriebssystem nicht nur mit neuen Funktionen ausgestattet, sondern auch in puncto Leistungsfähigkeit gestärkt werden konnte. Windows Server 2008 Enterprise ist dabei vor allem darauf bedacht Ihnen den Arbeitsalltag zu erleichtern und Sie in allen Arbeitsbereichen professionell zu unterstützen.

In diesem Sinne wurden auch die neuen Features des Betriebssystems eingeführt, die sich zum einen die Funktionalität, zum anderen auch die systemtechnische Leistungsfähigkeit vornehmen. So ist dank der nun möglichen Core-Installation in MS Windows 2008 Enterprise eine Einsparung von Ressourcen möglich gemacht worden, ohne dabei auf Systemleistungen verzichten zu müssen. Der Verzicht auf die graphische Darstellung der Benutzeroberfläche ist dabei der einzige Abstrich, der gemacht werden muss. Mehr Zeit sparen Sie dank der neuen Verwaltungstools Active Directory und PowerShell, die Ihnen eine noch besser strukturierten und damit leichteren Arbeitsablauf ermöglichen. Zuletzt ist es Ihnen dank der neuen „Hot Add Memory“-Funktion von Windows Server 2008 Enterprise außerdem möglich während des laufenden Systembetriebs noch Speicher hinzuzufügen und so den Flexibilität Ihrer Serveraktivitäten zu erhöhen. 

Sicherheitskonzept von Microsoft Windows Server 2008 Enterprise

Windows Server Enterprise 2008 ist auch in puncto Sicherheit ein Vorreiter unter den Server-Betriebssystemen. Ein geregelter und stabiler Ablauf der Systemarbeit kann nur gewährleistet werden, wenn das System nach außen zuverlässig abgesichert ist. Deswegen bietet Ihnen Microsoft Windows Server 2008 Enterprise mit neuen Sicherheitsfeatures die entsprechende Grundlage für Ihre Arbeit. So sind der Read only Domaincontroller für sicherheitskritische Bereiche, der integrierte Netzwerkzugriffschutz NAP und die überarbeitete Firewall dem System hinzugefügt worden und spiegeln somit auch in diesem Bereich die hohen Qualitätsansprüche wider, die MS Windows Server Enterprise 2008 zweifellos erfüllt. 

Weiterführende Links zu "Microsoft Windows Server 2008 Enterprise"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Microsoft Windows Server 2008 Enterprise"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen