Microsoft Windows Server 2012 R2 Essentials

Microsoft Windows Server 2012 R2 Essentials
149,99 € inkl. MwSt.

Microsoft Windows Server 2012 R2 Essentials

  • Microsoft
  • TO10096
  • Neu
  • Dauerhaft
  • Alle Sprachen

Produkt-Vorteile im Überblick

  • Rechtlich sicher & mehrfach zertifiziert
  • Sofort downloaden
  • Software + Produktschlüssel
149,99 € inkl. MwSt.
Kaufen

1.

Kaufen

Herunterladen

2.

Herunterladen

Aktivieren

3.

Aktivieren

Informationen zum Preis

Wir kaufen bei vielen Distributoren hohe Stückzahlen von neuen Produkt- schlüsseln auf, welche nicht verwendet oder installiert wurden. Durch diese Art des Einkaufs, dem Entfall von Liefer-und Lagergebühren aufgrund des virtuellen Lieferweges, können wir derart günstige Preise realisieren und weitergeben.

Produktinformationen "Microsoft Windows Server 2012 R2 Essentials"

 

Das Serverbetriebssystem für kleine Unternehmen: Windows Server 2012 R2 Essentials
Windows beweist immer wieder, dass das Zuschneiden einzelner Programme und Betriebssysteme Kern des Geschäfts ist. Das gilt sowohl für die herkömmlichen Computer-Betriebssysteme, als auch für die Software-Pakete des Office-Pakets. Entsprechende Anpassungen bieten daher auch die verschiedenen Betriebssysteme für Server. Mit Windows Server 2012 R2 Essentials ist ein Betriebssystem vorhanden, welches recht einfache Benutzeroberflächen und dennoch einige Konfigurationsmöglichkeiten bietet. Somit können auch mit wenigen IT-Ressourcen sinnvoll betriebseigene Server aufgebaut und an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden. Welche Funktionen hierbei entscheidend sind, zeigen wir in der Folge gerne auf.

Viele vorautomatisierte Funktionen erleichtern die Verwaltung
Die Ausrichtung von Windows Server 2012 R2 Essentials liegt ganz klar auf kleineren Unternehmen, besonders da hier meist geringere Datenmengen verarbeitet werden müssen und in der Regel auch weniger Ressourcen in die Verwaltung entsprechender Dienste gelegt wird. Um das zu kompensieren, setzt Windows Server 2012 R2 Essentials auf viele Voreinstellungen, die keine weitere Konfiguration benötigen. Das gilt beispielsweise für eine Konnektivität die mit Cloud-basierten Diensten vorliegt und bereits bei der Installation des Betriebssystems übernommen wird. Aber auch viele technische Inhalte sind so gestaltet und ausgerichtet. Beispiele sind der DNS Server, die AD Domain Services oder die AD Certificate Services.

Mit dem Remote Access und dem Web Server liegen zwei weitere Funktionen vor, über die sich die Verwalter eines Servers mit Windows Server 2012 R2 Essentials wenig Gedanken machen müssen. Insgesamt gibt es aber selbstverständlich auch Inhalte, die durchaus selbstständig eingerichtet werden können, wodurch es sich nicht einfach bloß um ein fertiges Serverpaket handelt, sondern um ein facettenreiches Betriebssystem mit vereinfachten Funktionen.

Die Verbindung mit anderen Programmen erleichtert die alltägliche Arbeit im Unternehmen
Ein Vorteil in der Form der Cloud-basierten Diensten, die verfügbar sind, wurde bereits aufgezeigt, umfasst allerdings bei weitem noch nicht alle Möglichkeiten den Server einzusetzen. Es ist beispielsweise möglich das in Geschäftsumfeldern so entscheidende Office 365 auf dem Server anzulegen und anschließend zugänglich für die Mitarbeiter zu machen. Gleichzeitig steht die Verwaltung aus der Ferne auf Wunsch problemlos zur Verfügung, weshalb Windows Server 2012 R2 Essentials unabhängig verwaltet werden kann.

Kundenbewertungen für "Microsoft Windows Server 2012 R2 Essentials"
30.08.2016

alles i.O.

funktioniert

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Produktinformationen "Microsoft Windows Server 2012 R2 Essentials"

 

Das Serverbetriebssystem für kleine Unternehmen: Windows Server 2012 R2 Essentials
Windows beweist immer wieder, dass das Zuschneiden einzelner Programme und Betriebssysteme Kern des Geschäfts ist. Das gilt sowohl für die herkömmlichen Computer-Betriebssysteme, als auch für die Software-Pakete des Office-Pakets. Entsprechende Anpassungen bieten daher auch die verschiedenen Betriebssysteme für Server. Mit Windows Server 2012 R2 Essentials ist ein Betriebssystem vorhanden, welches recht einfache Benutzeroberflächen und dennoch einige Konfigurationsmöglichkeiten bietet. Somit können auch mit wenigen IT-Ressourcen sinnvoll betriebseigene Server aufgebaut und an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden. Welche Funktionen hierbei entscheidend sind, zeigen wir in der Folge gerne auf.

Viele vorautomatisierte Funktionen erleichtern die Verwaltung
Die Ausrichtung von Windows Server 2012 R2 Essentials liegt ganz klar auf kleineren Unternehmen, besonders da hier meist geringere Datenmengen verarbeitet werden müssen und in der Regel auch weniger Ressourcen in die Verwaltung entsprechender Dienste gelegt wird. Um das zu kompensieren, setzt Windows Server 2012 R2 Essentials auf viele Voreinstellungen, die keine weitere Konfiguration benötigen. Das gilt beispielsweise für eine Konnektivität die mit Cloud-basierten Diensten vorliegt und bereits bei der Installation des Betriebssystems übernommen wird. Aber auch viele technische Inhalte sind so gestaltet und ausgerichtet. Beispiele sind der DNS Server, die AD Domain Services oder die AD Certificate Services.

Mit dem Remote Access und dem Web Server liegen zwei weitere Funktionen vor, über die sich die Verwalter eines Servers mit Windows Server 2012 R2 Essentials wenig Gedanken machen müssen. Insgesamt gibt es aber selbstverständlich auch Inhalte, die durchaus selbstständig eingerichtet werden können, wodurch es sich nicht einfach bloß um ein fertiges Serverpaket handelt, sondern um ein facettenreiches Betriebssystem mit vereinfachten Funktionen.

Die Verbindung mit anderen Programmen erleichtert die alltägliche Arbeit im Unternehmen
Ein Vorteil in der Form der Cloud-basierten Diensten, die verfügbar sind, wurde bereits aufgezeigt, umfasst allerdings bei weitem noch nicht alle Möglichkeiten den Server einzusetzen. Es ist beispielsweise möglich das in Geschäftsumfeldern so entscheidende Office 365 auf dem Server anzulegen und anschließend zugänglich für die Mitarbeiter zu machen. Gleichzeitig steht die Verwaltung aus der Ferne auf Wunsch problemlos zur Verfügung, weshalb Windows Server 2012 R2 Essentials unabhängig verwaltet werden kann.

Kundenbewertungen für "Microsoft Windows Server 2012 R2 Essentials"
30.08.2016

alles i.O.

funktioniert

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wird oft zusammen gekauft

Produkte:

Preis für beide: 669,98 € *

Wird oft zusammen gekauft

Produkte:

Preis für beide: 669,98 € *

Zuletzt angesehen