Microsoft Windows Server 2016 10 Device CALs

309,00 €

inkl. MwSt.

Auf Lager. Sofort versandfertig.

  • TO10092
P Jetzt Bonuspunkte sichern

Produkt-Vorteile im Überblick

  • 10 Device CALs
  • Für alle Windows Server 2016
  • Weitere Geräte mit dem Server verbinden
  • Keine zeitliche Einschränkung der Nutzungsdauer
Wird oft zusammen gekauft

Preis für beide: 768,00 € *

Normal 0 21 false false false... mehr
Produktinformationen "Microsoft Windows Server 2016 10 Device CALs"

Windows Server 2016 10 Device CALs – versionsspezifische Lizenzen für Ihre Geräte

Die Windows Server 2016 10 Device CALs lizensieren Ihre Geräte für den Zugriff auf die Serversoftware. Es gilt zu beachten, dass es sich bei einer CAL lediglich um eine Nutzungslizenz und nicht um eine eigenständige Software handelt.

Exkurs: Windows Server 2016

Die CALs eignen sich für alle Windows Server 2016 Versionen. Bei Windows Server 2016 Standard und Windows Server 2016 Datacenter handelt es sich um die Haupteditionen. Sie richten sich an mittlere bis große Unternehmen sowie an Firmen mit Virtualisierungsanforderungen. Demgegenüber eignet sich Windows Server 2016 Essentials vor allem für kleine Unternehmen mit bis zu 50 Geräten und 25 Nutzern.

Tipp: Windows Server 2016 Datacenter bietet zusätzliche Speicherfunktionen sowie Features für Software-definierte Einsatzszenarien, die über die Grundfunktionalität hinausgehen.

Unterschiedliche CALs und ihre Anwendung

Es wird grundlegend zwischen Geräte CALs, zu denen auch die Windows Server 2016 10 Device CALs gehören, und Nutzer CALs unterschieden. Während erstere ein bzw. mehrere Geräte für den Software-Zugriff durch beliebig viele Nutzer lizenzieren, berechtigt eine User CAL einen definierten Nutzer zum Server-Zugriff von beliebig vielen Geräten aus. Die Windows Server 2016 10 Device CALs sind dann zu empfehlen, wenn mehrere Mitarbeiter die Geräte nutzen müssen, wie das beispielsweise bei PCs in einem PC-Pool oder an den PCs von Hotelrezeptionen der Fall ist.

Nutzer CALs sind wiederum die optimale Wahl, wenn ein Mitarbeiter verschiedene Geräte nutzt, um auf den Server zuzugreifen. So können die Anwendungen sowohl vom PC als auch vom Smartphone, vom Tablet und von weiteren Geräten aus genutzt werden. Auf diese Weise kann der Mitarbeiter beispielsweise auch von Zuhause aus auf den Server zugreifen.

Wichtige Hinweise

Zugrifflizenzen sind versionsspezifisch. Die Windows Server 2016 10 Device CALs berechtigen zum Zugriff auf Windows Server 2016 und auf Vorgängerversionen, wie Windows Server 2012. Demgegenüber berechtigt eine Windows Server 2012 CAL aber nicht zum Zugriff auf die höhere Version.

Auch der Typus der Lizenz, sprich: Geräte- oder Nutzer-CAL wird zum Zeitpunkt der Bestellung bestimmt.

Windows Server 2016 10 Device CALs – die Vorteile im Überblick

·         Für alle Windows Server 2016 geeignet

·         Verschiedene Geräte lassen sich mit dem Server verbinden

·         Keine zeitliche Einschränkung der Nutzungsdauer


Bei uns sind Sie richtig!

Egal, ob Sie die Windows Server 2016 10 Device CALs oder ein anderes Produkt bei Tornadosoft erwerben – Sie profitieren von einem äußerst einfachen und schnellen Kaufvorgang. Mit Tornadosoft reagieren Sie auch auf kurzfristig wechselnde Bedingungen am Arbeitsplatz.

Wir sind ein kompetenter Partner, wenn es um Lizenzen und Software geht. Überzeugen Sie sich gleich selbst! Sollten Sie Fragen zu den Windows Server 2016 10 Device CALs oder zu einem anderen Produkt haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu unserem Kundenservice auf! Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Weiterführende Links zu "Microsoft Windows Server 2016 10 Device CALs"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Microsoft Windows Server 2016 10 Device CALs"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen