Microsoft Windows Server 2016 RDS - 10 User CALs

Microsoft Windows Server 2016 RDS - 10 User CALs
949,00 €

inkl. MwSt.

Auf Lager. Sofort versandfertig.

  • TO10141
P Jetzt Bonuspunkte sichern

Produkt-Vorteile im Überblick

  • 10 RDS User CALs
  • Für VDI- und Session-Desktops
  • Schnelle digitale Lieferung
  • Keine zeitliche Einschränkung der Nutzungsdauer
Wird oft zusammen gekauft

Preis für beide: 1.408,00 € *

Microsoft Windows Server 2016 RDS – 10 User CALs: Für einen höchstflexiblen Datenzugriff Mit... mehr
Produktinformationen "Microsoft Windows Server 2016 RDS - 10 User CALs"

Microsoft Windows Server 2016 RDS – 10 User CALs: Für einen höchstflexiblen Datenzugriff

Mit den Microsoft Windows Server 2016 RDS - 10 User CALs beschleunigen und erweitern Sie die Desktop- und Anwendungsbereitstellungen in Ihrem Unternehmen. Die Lizenz ist, wie ihr Name bereits verrät, auf 10 Nutzer ausgelegt und ermöglicht es Ihren Mitarbeitern, flexibel von verschiedenen Orten aus zu arbeiten bzw. auf die Daten des Unternehmens zuzugreifen.

So profitieren Sie von den Microsoft Windows Server 2016 RDS - 10 User CALs

RDS (Remote Desktop Services) sind sozusagen der Nachfolger der alten Windows Terminal Server Lizenzen. Es handelt sich um eine zentralisierte Desktop- und Anwendungsplattform, die Sessions sowie VDI-Technologien (“VDI“ für Virtual Desktop Infrastructure) virtualisiert und Ihnen somit eine Vielzahl an Möglichkeiten bereitstellt, Desktops auszuliefern und zu verwalten. Mit Microsoft Windows Server 2016 RDS - 10 User CALs sorgen Sie für mehr Flexibilität in Ihrer Firma und entlasten die IT-Abteilung bei ihren Verwaltungsaufgaben.

Übrigens: Anders als die Terminal Server CALs von Windows umfassen die Microsoft Windows Server 2016 RDS - 10 User CALs bzw. die Remote Desktop Services bereits die Nutzungsrechte für ApplicationVirtualization für Terminaldienste (App-V). In Sachen Funktionalität gibt es aber kaum Unterschiede.

Remote Desktop Services – Funktionen

  • Deutlich erleichterte Verwaltung dank vereinheitlichtem, skalierbarem Connection-Broker (für VDI- und Session-Desktops).
  • Mittels RemoteApp-Berechtigung und –Filter lassen sich die Zugriffsrechte für einzelne User anpassen.
  • Die Remote-Erfahrung der Microsoft Windows Server 2016 RDS - 10 User CALs ähnelt dem, was der User bereits durch den Zugriff auf lokale Ressourcen kennt.
  • Dazu: Windows Media Player-Umleitung, vollständige Multimonitor-Unterstützung, Audio- Aufzeichnung sowie -Einspeisung.

Für weitere Informationen…

Genau wie alle anderen Client Access Licenses aus dem Hause Microsoft ist die Lizenz nicht nur als Microsoft Windows Server 2016 RDS - 10 User CALs, sondern auch als User CAL für eine Person sowie als Device CAL für ein oder mehrere Geräte erhältlich.

Sie benötigen weitere Informationen zu dem Thema? Setzen Sie sich telefonisch oder per E-Mail mit dem TORNADOSOFT Team in Verbindung und lassen Sie sich umfassend beraten. Sie können sich auf unser geballtes Wissen in Sachen Software und Betriebssysteme verlassen!

Weiterführende Links zu "Microsoft Windows Server 2016 RDS - 10 User CALs"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Microsoft Windows Server 2016 RDS - 10 User CALs"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Microsoft Windows 10 Pro Microsoft Windows 10 Pro
ab 45,00 € 60,00 €
Microsoft Office 2013 Standard Microsoft Office 2013 Standard
ab 55,00 € 80,00 €
microsoft-visio-professional-2016 Microsoft Visio 2016 Professional
ab 219,00 € 485,99 €
Zuletzt angesehen