Microsoft Windows Server 2016 10 User CALs

309,00 €

inkl. MwSt.

Auf Lager. Sofort versandfertig.

  • TO10145
P Jetzt Bonuspunkte sichern

Produkt-Vorteile im Überblick

  • 10 User CALs
  • Für alle Windows Server 2016
  • Einen weiteren Mitarbeiter mit dem Server verbinden
  • Keine zeitliche Einschränkung der Nutzungsdauer
Wird oft zusammen gekauft

Preis für beide: 768,00 € *

Die Windows Server 2016 User CAL – greifen Sie mit beliebig vielen Geräten auf Ihren Server zu... mehr
Produktinformationen "Microsoft Windows Server 2016 10 User CALs"

Die Windows Server 2016 User CAL – greifen Sie mit beliebig vielen Geräten auf Ihren Server zu

Bei einer CAL (kurz für „Client Access License“) handelt es sich um eine Zugriffslizenz, die der Lizenzierung von Geräte- und Nutzer-Zugriffen auf Microsoft Server dient, die ein solches Lizenzmodell vorsehen. Hierzu gehören beispielsweise SharePoint 2016, Exchange Server 2016 oder eben auch Windows Server 2016.

Nutzer CALs vs. Geräte CALs

Wie bereits angedeutet, können CALs einem Gerät oder einem User zugewiesen werden:

·         Geräte CAL: Diese Lizenz erlaubt es einem Gerät, auf Instanzen der Serversoftware zuzugreifen. Die Verwendung des Geräts ist durch beliebig viele Nutzer möglich. Dieser Typ von Lizenz eignet sich optimal für PCs und andere Geräte, die von mehreren Nutzern verwendet werden. Beispiele hierfür sind Computer aus einem PC-Pool und die PCs an einer Hotelrezeption.

·         Windows Server 2016 User CAL: Eine User CAL berechtigt einen definierten Nutzer zur Verwendung von beliebig vielen Geräten. In der Praxis heißt das, dass der Nutzer über mehrere Geräte (z.B. privater PC, Smartphone, Firmen-PC) auf die Software des Servers zugreifen kann. Dieser Lizenztyp ist die optimale Wahl, wenn man viel unterwegs ist und somit von verschiedenen Geräten aus auf den entsprechenden Server zugreifen muss. Die Windows Server 2016 User CAL ist zudem sehr sinnvoll, wenn Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit haben sollen, auch von Zuhause aus auf das Firmen-Netzwerk zuzugreifen (Stichwort Homeoffice).

Das gilt es zu beachten

Wenn Sie eine CAL-Version erwerben möchten, müssen Sie bedenken, dass es verschiedene versionsspezifische Zugriffslizenzen für unterschiedliche Server-Typen gibt. So berechtigt eine Windows Server 2012 CAL beispielsweise zum Zugriff auf die entsprechenden Server sowie auf die Vorgängerversionen (z.B. Windows Server 2008 R2). Demgegenüber berechtigt eine Windows Server 2008 R2 CAL aber nicht zum Zugriff auf nachfolgende Editionen.

Beim Erwerb der Zugriffslizenz haben Sie die Wahl zwischen der Windows Server 2016 User CAL und der entsprechenden Geräte CAL. Das gilt auch für alle anderen Editionen.

Die Windows Server 2016 User CAL bei Tornadosoft

Viele User tun sich mit der abgeänderten Handhabung von Software schwer. Deswegen bieten wir nicht nur die Windows Server 2016 User CAL, sondern auch ältere Versionen an. Somit können Sie die Lizenz für Ihre entsprechende Server-Version erwerben und weiterhin mit der Software, an die Sie gewöhnt sind, arbeiten.

Die Windows Server 2016 User CAL ist für alle Windows Server 2016 geeignet. Sie können problemlos einen weiteren Mitarbeiter mit dem Server verbinden und es besteht keine zeitliche Einschränkung bezüglich der Nutzungsdauer.

Sie haben noch Fragen zur Windows Server 2016 User CAL bzw. zu einem anderen Produkt? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu unserem kompetenten Team auf! Wir stehen Ihnen gerne zur Seite.

Weiterführende Links zu "Microsoft Windows Server 2016 10 User CALs"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Microsoft Windows Server 2016 10 User CALs"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Microsoft Windows 10 Pro Microsoft Windows 10 Pro
ab 45,00 € 60,00 €
microsoft-visio-professional-2016 Microsoft Visio 2016 Professional
ab 219,00 € 485,99 €
Zuletzt angesehen