Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Nuance Power PDF Advanced 2.0
Nuance Power PDF Advanced 2.0
169,99 €
Clean My Mac Classic | tornadosoft.de
Clean My Mac 3
40,00 €
Clean My Mac Classic | tornadosoft.de
Clean My Mac Classic
Clean My Mac Classic Die sicherste Systembereinigung! Bereinigen Sie ihren Mac Jeder Mac enthält unzählige Dateien, die Sie wahrscheinlich niemals nutzen werden. Das sind zum Beispiel alte Cache-Dateien und Protokolle oder Reste von...
30,00 €
Magix PC Check & Tuning 2016
Magix PC Check & Tuning 2017
Funktionen: automatische Diagnose Ihres Systems Live Assistent: Informiert Sie über Probleme und Updates Viele Treiber Updates: schnellere Verbindung zu vielen Geräten Diensteverwaltung: Deaktivieren Sie nicht benötigte Software und...
43,00 €
AVG PC TuneUp 2017
AVG PC TuneUp 2017
AVG TuneUp 2017 – Holen Sie mehr aus Ihrem Windows-Betriebssystem! Mit dieser Software für Ihren Windows Computer, Notebook oder Tablet profitieren Sie von höheren Geschwindigkeiten, reduzierten Abstürzen und einer verlängerten...
ab 20,00 €

Enorme Leistungssteigerungen durch Tuning Software

Nach einiger Zeit werden Computer und andere Geräte wie Tablets und Smartphones langsam und auch der Speicherplatz füllt sich schnell. Oft wird das auf das Alter des Geräts geschoben oder auf die zunehmende Nutzung, dies liegt aber gar nicht daran. Probleme dieser Art werden durch so genannte Tuning Software behoben, indem bestimmte Prozesse optimiert und gespeicherte Medien sortiert werden. Dabei nimmt die Tuning Software kaum Speicherplatz ein und sorgt insgesamt für eine bessere Performance, ohne dabei anderweitig Ressourcen zu beanspruchen. Hierbei gibt es verschiedene Tuning Software, mit ebenfalls variierenden Funktionen.

Mit Tuning Software das meiste aus Geräten rausholen

Oft ist es nicht ein großes Problem, das die Leistung von Computern ausbremst, sondern eine Vielzahl an kleinen Problemen, die in der Addition für Probleme sorgen. Tuning Software hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, an vielen dieser kleinen Probleme zu arbeiten und diese Schritt-für-Schritt zu beheben. Ein Teil der Aufgaben läuft dabei stets im Hintergrund ab und sorgt beispielsweise für automatische Wartungen. Auch hier ist der Gebrauch der Geräte kaum eingeschränkt, da die Hintergrundprozesse mehr Gutes als Schlechtes tun. Andere Funktionen werden im Gegensatz dazu bewusst und auf Befehl eingesetzt und können so nach Bedarf bei negativem Verhalten des Computers oder anderen Auffälligkeiten eingesetzt werden.

Tuning Software für verschiedene Betriebssysteme

Ein Teil der im Software Shop angebotenen Tuning Software ist für das Betriebssystem Windows vorgesehen. Da viele Rechner darauf basieren, ist die Nutzung einer entsprechenden Hilfe für das System wichtig. Ebenfalls von Bedeutung ist, dass die Programme mit der verwendeten Version von Windows kompatibel sind. Ist das Betriebssystem zu alt kann es zu Problemen kommen, besonders dann wenn die aktuellen Softwareversionen benutzt werden, die aus dem Jahr 2016 oder 2017 stammen. Diese sind gleichzeitig auch dadurch für die Nutzung empfehlenswert, da sie besonders für das aktuell etablierte Windows 10 angepasst sind und hierfür optimale Einstellungen bieten. Aber auch für Nutzer von Macs gibt es eine breite Auswahl an Programmen, die für entsprechende Dienste geeignet sind. Der große Unterschied ist dabei eben, dass das ausgelegte Betriebssystem anders ist und somit auch die Bedienung an dieses angepasst ist.

Die verschiedenen Funktionen innerhalb der Software

Im Konkreten bietet die verschiedene Tuning Software unterschiedliche Funktionen, die in der Summe den Computer verbessern sollen. Im Bereich der passiven und wenn gewollt automatischen Prozesse ist das eine Diagnose, die automatisch die Fehlerquellen ortet. Auch das automatische Updaten von entsprechenden Treibern gehört hierzu. Einhergehend mit diesen Prozessen werden eben auch Wartungsarbeiten durchgeführt, wenn die Software das für nötig hält. Ein großer Vorteil an den passiven Prozessen ist, dass diese auf Wunsch auch ausgestellt werden können. Ein weiterer Prozess, der als passiv zu zählen ist, ist das optimierte Hochfahren des Rechners und die damit verbundene eingesparte Zeit.

Zu den aktiv und bewusst ausgeführten Prozessen im Bereich der Tuning Software zählen Reinigungs- und Ordnungsprozesse auf der Festplatte. Das kann beispielsweise eine Festplattendefragmentierung sein, aber auch eine Reinigung der Festplatte. Hierzu zählt dann beispielsweise auch eine Bereinigung der Registry im Rahmen der Tuning Software.

Enorme Leistungssteigerungen durch Tuning Software Nach einiger Zeit werden Computer und andere Geräte wie Tablets und Smartphones langsam und auch der Speicherplatz füllt sich schnell. Oft... mehr erfahren »
Fenster schließen

Enorme Leistungssteigerungen durch Tuning Software

Nach einiger Zeit werden Computer und andere Geräte wie Tablets und Smartphones langsam und auch der Speicherplatz füllt sich schnell. Oft wird das auf das Alter des Geräts geschoben oder auf die zunehmende Nutzung, dies liegt aber gar nicht daran. Probleme dieser Art werden durch so genannte Tuning Software behoben, indem bestimmte Prozesse optimiert und gespeicherte Medien sortiert werden. Dabei nimmt die Tuning Software kaum Speicherplatz ein und sorgt insgesamt für eine bessere Performance, ohne dabei anderweitig Ressourcen zu beanspruchen. Hierbei gibt es verschiedene Tuning Software, mit ebenfalls variierenden Funktionen.

Mit Tuning Software das meiste aus Geräten rausholen

Oft ist es nicht ein großes Problem, das die Leistung von Computern ausbremst, sondern eine Vielzahl an kleinen Problemen, die in der Addition für Probleme sorgen. Tuning Software hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, an vielen dieser kleinen Probleme zu arbeiten und diese Schritt-für-Schritt zu beheben. Ein Teil der Aufgaben läuft dabei stets im Hintergrund ab und sorgt beispielsweise für automatische Wartungen. Auch hier ist der Gebrauch der Geräte kaum eingeschränkt, da die Hintergrundprozesse mehr Gutes als Schlechtes tun. Andere Funktionen werden im Gegensatz dazu bewusst und auf Befehl eingesetzt und können so nach Bedarf bei negativem Verhalten des Computers oder anderen Auffälligkeiten eingesetzt werden.

Tuning Software für verschiedene Betriebssysteme

Ein Teil der im Software Shop angebotenen Tuning Software ist für das Betriebssystem Windows vorgesehen. Da viele Rechner darauf basieren, ist die Nutzung einer entsprechenden Hilfe für das System wichtig. Ebenfalls von Bedeutung ist, dass die Programme mit der verwendeten Version von Windows kompatibel sind. Ist das Betriebssystem zu alt kann es zu Problemen kommen, besonders dann wenn die aktuellen Softwareversionen benutzt werden, die aus dem Jahr 2016 oder 2017 stammen. Diese sind gleichzeitig auch dadurch für die Nutzung empfehlenswert, da sie besonders für das aktuell etablierte Windows 10 angepasst sind und hierfür optimale Einstellungen bieten. Aber auch für Nutzer von Macs gibt es eine breite Auswahl an Programmen, die für entsprechende Dienste geeignet sind. Der große Unterschied ist dabei eben, dass das ausgelegte Betriebssystem anders ist und somit auch die Bedienung an dieses angepasst ist.

Die verschiedenen Funktionen innerhalb der Software

Im Konkreten bietet die verschiedene Tuning Software unterschiedliche Funktionen, die in der Summe den Computer verbessern sollen. Im Bereich der passiven und wenn gewollt automatischen Prozesse ist das eine Diagnose, die automatisch die Fehlerquellen ortet. Auch das automatische Updaten von entsprechenden Treibern gehört hierzu. Einhergehend mit diesen Prozessen werden eben auch Wartungsarbeiten durchgeführt, wenn die Software das für nötig hält. Ein großer Vorteil an den passiven Prozessen ist, dass diese auf Wunsch auch ausgestellt werden können. Ein weiterer Prozess, der als passiv zu zählen ist, ist das optimierte Hochfahren des Rechners und die damit verbundene eingesparte Zeit.

Zu den aktiv und bewusst ausgeführten Prozessen im Bereich der Tuning Software zählen Reinigungs- und Ordnungsprozesse auf der Festplatte. Das kann beispielsweise eine Festplattendefragmentierung sein, aber auch eine Reinigung der Festplatte. Hierzu zählt dann beispielsweise auch eine Bereinigung der Registry im Rahmen der Tuning Software.

Zuletzt angesehen